Während das Schleichkatzenpendant zu dieser exklusiven Kaffeespezialität mittlerweile einem kaffeetrinkenden Großteil der Bevölkerung ein Begriff ist, hat Black Ivory diese Berühmtheit noch nicht erlangt, arbeitet aber hart daran. Black Ivory Coffee gilt als der exklusivste und teuerste Kaffee der Welt und hat zumindest in dieser Hinsicht dem Kopi Luwak den Rank schon mal abgelaufen.

Black Ivory Coffee wird als der aktuellste Trend unter den Kaffees gehandelt, die eine Art „tierische Fermentierung“ durchlaufen haben, weil die Kirschen von Wildtieren zuerst gegessen und die unverdaulichen Anteile samt Kaffeebohne dann wieder ausgeschieden werden. Beim Black Ivory ist der Elefant, der sich für dessen Exklusivität verantwortlich zeigt.

Unter diesem Gesichtspunkt macht dann auch der Name Sinn, der übersetzt »schwarzes Elfenbein« bedeutet. Weil pro Jahr gerade einmal 150 Kilo davon hergestellt werden, wird der Black Ivory als der seltenste und exklusivste Kaffee der Welt bezeichnet. Der Großteil dieser Produktion geht dabei an Luxushotels im Höchstpreissegment.

Der Elefantenkaffee kommt aus einer Elefantenaufzuchtstation in Thailand, wo den Elefanten Arabica-Kaffeekirschen unters Futter gemischt werden. Die Pfleger haben dann im Anschluss die (un-)dankbare Aufgabe, die teilverdauten Kirschen aus den Ausscheidungen der Elefanten herauszusammeln. Dieser – nennen wir ihn – Fermentierungsprozess dauert bei den »Dickhäutern« etwa 72 Stunden.

Die Kaffeebohnen werden vor Ort weiter verarbeitet und geröstet. Man munkelt, die Arbeiter, die sich dieser Aufgabe annehmen, würden 50 Mal mehr verdienen als ihre Kollegen im traditionellen Kaffeebetrieb Thailands. Aus dem Verkauf des Black Ivory fließt ein gewisser Anteil wieder zurück an die Golden Triangel Asian Elephant Foundation.

Geschmacklich wird dem Black Ivory nachgesagt, er solle nach schokoladigen Gewürznoten schmecken, kaum bitter sein und Nuancen von Kakao über Leder bis Gras umfassen. Um herauszufinden, ob das der Wahrheit entspricht, müsste man für 35 Gramm Black Ivory Coffee derzeit (Stand: 09/2020) rund 90 € bezahlen wollen. Wem das zu teuer erscheint, sollte einmal in unserem kolumbianischen Kaffee Shop mit direkt gehandeltem Kaffee stöbern 😉

Verwandte Blogartikel: Kopi Luwak

Weitere Kaffee-Wiki Einträge

Kaffee-Anbau

Single-Origin Kaffee

Als Single-Origin wird Kaffee bezeichnet, der nur einen einzigen geografischen Ursprung hat. Das kann entweder Kaffee...

Arabica Kaffee

Arabica ist der Name einer Pflanzenart der Gattung Coffea. Landläufig ist man der Meinung, dass es sich bei...

Robusta Kaffee

Robusta ist neben Arabica die zweitbekannteste Art der Pflanzengattung Coffea. Ursprünglich stammt Robusta aus...

Perlbohne

Als Perlbohne, auch: Peaberry (engl., wörtlich: Erbsenbeere) oder Caracol (span. wörtlich: Schnecke), wird eine...

Kaffee-Verarbeitung

Kaffee Röstung

Der Begriff »Röstung« beschreibt einerseits den Prozess, bei dem grüner Kaffee in braune Bohnen verwandelt wird....

Kaffee Blend

Blend ist das englische Wort für »mischen« bzw. »Mischung«. Damit ist bei Kaffeemischungen gemeint, dass mindestens...

Kaffee-Zubereitung

Blooming

Als Blooming (also blühen/aufblühen) wird bei der Kaffeezubereitung die Blasenbildung bezeichnet, die von statten...

French Press Kaffee

Eine French Press ist eine Pressstempelkanne, die, wie ihr Name erahnen lässt, vor allem in Frankreich verbreitet ist;...

Kaffee-Mahlgrad

Der Mahlgrad ist das Rückgrat jedes guten Kaffees und sollte nicht unterschätzt werden. Er ist dafür verantwortlich,...

Syphon

Der Syphon ist ein Kaffeebereiter, in dem unter Dampfdruck nach der Full-Immersion-Methode Kaffee zubereitet wird....

Kaffee-Fachbegriffe

Speciality Coffee

Den Begriff Specialty Coffee (Spezialitätenkaffee, nicht zu verwechseln mit Kaffeespezialität) hat die amerikanische...

Kaffeegürtel

Der Begriff ist dem Englischen entnommen, wo der Kaffeegürtel »Bean Belt« oder auch »Cradle of Coffee«, die Wiege des...

Coffeeporn

Wer bei Google nach diesem Suchbegriff sucht und keinen Bedarf an einschlägigen Websites hat, tut gut daran,...

Du suchst kolumbianischen Kaffee?