Eröffnungs-Gutschein! Versandkostenfrei mit Code: BACANO

Gültig für den Versand innerhalb Deutschlands vom 18.04. – 24.05.2020

Kaffee / Espresso aus Kolumbien

Espresso Del Bosque honey fermentiert

Espresso Del Bosque honey fermentiert

Der honig-fermentierte Del Bosque tut sich vor allem durch seine nussig-herben Untertöne hervor. Gerade in der Espressoröstung kommen diese besonders gut zum Tragen.

Die dunklere Röstung und das insgesamt würzige Aromenprofil dieses Arabica-Kaffees verbinden sich einfach perfekt zu einem Espresso, wie er sein soll: klein, schwarz, wild.

Aromen Orange, Orangenblüte, Haselnuss
Kaffee-Varietät Castillo Naranjal
Herkunft Santander, Kolumbien
Anbauhöhe 1.870 m.ü.M.
Verarbeitung handgepflückt, honey fermentiert, sonnengetrocknet
Farmer Miguel Ángel Torres Munar
Röstung Espresso
Zubereitungs-Empfehlung Siebträger, Herdkanne, Vollautomat
Stärke ●●●●○
Fruchtig ●○○○○
Auswahl zurücksetzen

Unser Wald-Kaffee Del Bosque Honey-Fermented als Espresso

Dank seiner speziellen Fermentierung erhält dieser Del Bosque Espresso ein ganz eigenes Geschmacksprofil, bei dem vor allem Körper und Würze betont werden. Seine fruchtigen und blumig-süßen Noten bewahren den Kaffee gekonnt davor, dass die nussigen und malzigen Komponenten ihn behäbig werden lassen. Trotz seines markanten Aromenprofils, schafft es die Balance aus Herbe und Süße perfekt die Anbauweise und das Anbaugebiet zu versinnbildlichen, aus denen Del Bosque erwächst.

Herkunft dieses Kaffees:

● Hanglage: Santander, Kolumbien
● Nächstgelegene Stadt: Bucaramanga
● Höhe: 1.800 – 2.000 m
● Anzahl ständige Mitarbeiter: 6 (zum Beitrag über die Arbeiter)
● Verarbeitung: honey-fermented

Kolumbien, Santander: Woher wir unseren Kaffee für den Online-Shop beziehen.

Miguel Ángel’s Kaffee kommt aus Zapatoca, Departamento de Santander (Kolumbien)

Unser honey-fermentierter Kaffee

Geschmacksprofil dieses Kaffees:

Orange, Orangenblüte, Haselnuss

Lerne Miguels Farm kennen

Während unserer Dokumentationsreise in die Berge Kolumbiens, war Miguel Ángel einer der Farmer, die uns am meisten beeindruckt haben. Sein Gespür für seine Heimat und Umgebung, sein Verständnis von Kaffee und Tradition und seine Experimentierfreude bei der Verarbeitung, haben uns auf ganzer Linie überzeugt. Wir konnten kaum abwarten, dir diesen Kaffee anbieten zu können. Hier kannst du sehen, wie und wo Miguel seinen Del Bosque anbaut.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Kaffee:

Wir haben dir eine ausführliche Anleitung zu unserem Kaffee-Abo vorbereitet.

Wir bieten zwar keine kleinere Verpackungen an als unsere nachhaltige 350 Gramm Lösung, allerdings haben wir dir ein Set mit je einem unserer kolumbianischen Filterkaffees bzw. Espressi zusammengestellt. Hier geht es zu unserem Filterkaffee-Probierset und dem Espresso-Probierset.

Ja! Seit Kurzem kannst du nach deinem Kaffeekauf eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns immer über Feedback und sind gespannt, wie dir unser kolumbianischer Kaffee schmeckt! Auch halten wir dich in unseren Instagram-Stories über das direkte Feedback unserer Kunden auf dem Laufenden (Tab »Feedback«). Wenn du uns in deiner Story verlinkst, reposten wir deinen Beitrag sehr gerne!

Wenn du vor 12 Uhr bestellst, verschicken wir unseren Kaffee in der Regel noch am gleichen Tag. Wir versenden mit der DHL. Der Versand dauert deutschlandweit im Normalfall 1–3 Werktage. Besondere Lieferzeiten findest du auf unserer Versandseite.

Nein, wir bieten unseren kolumbianischen Kaffee ausschließlich als ganze Bohne an. Kaffee ist ein Frischeprodukt. Kommt es mit Luft in Berührung, verliert es – wenn auch anfangs nur langsam, und trotz unserer luftdichten Verpackungen – an Aroma. Bei gemahlenem Kaffee geht dieser Prozess wegen der größeren Oberfläche noch schneller. Wir raten dir, eine Handmühle oder elektrische Mühle zu verwenden. Du wirst überrascht sein, was das für einen Unterschied macht! Wir schlagen dir auf unserer Ratgeber-Seite ein paar gute Modelle vor.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie fein oder grob du unseren Kaffee für deine Kaffeezubereitung mahlen solltest, empfehlen wir dir unseren Ratgeber zum Thema Mahlgrad.

Unsere Kaffee-Einkaufspreise sind transparent. Wieviel wir welchem Kaffeebauern genau bezahlen, kannst du auf unserer Transparenz-Seite nachlesen. Dort findest du auch Preisinformationen zu Fairtrade und C-Coffee.

Für Unternehmen und Großabnehmer ab 7 Kilo Filterkaffee bzw. ab 10 Kilo Espresso gewähren wir einen speziellen Rabatt pro Lieferung. Näheres erläutern wir dir gerne im persönlichen Kontakt und auf unserer Bürokaffee-Infoseite.

Als Privatperson kannst du dir in regelmäßigen Abständen bis zu 5 Päckchen Kaffee pro Person nach Hause schicken lassen. Schließe dazu einfach bei deiner nächsten Bestellung unser Abo im Shop ab oder schreib uns eine E-Mail. Weitere Details und eine Anleitung zum Kaffee-Abo.

Ja. Bei all unseren Kaffees, unabhängig von Fermentierung und Röstung, handelt es sich um Single Origins. Mehr Informationen.

Load More

Unsere Zubereitungs-Empfehlung für diesen Kaffee:

Guide: Kaffee kochen in der Espressokanne

Guide: Kaffee kochen in der Espressokanne

Unprätentiös, minimalistisch, traditionell. Der italienischen Espressokanne kann man viele Attribute zuschreiben. Eins ist aber in jedem Fall gewährleistet, Kaffee aus der Espressokanne hat immer einen ganz eigenen, typischen Geschmack mit hohem Wiedererkennungswert.
Guide: Espressozubereitung in der Siebträgermaschine

Guide: Espressozubereitung in der Siebträgermaschine

Was in Italien als »normaler Kaffee« durchgeht, ist ziemlich im ganzen Rest der Welt als Espresso bekannt. Und anders, als es der Name vermuten lässt, wird der nicht in der Espressokanne zubereitet, sondern im Siebträger. Wer ein paar grundlegende Dinge beherzigt, kann seinem Siebträger einen bekömmlichen, aromatischen Espresso wie in Italien entlocken.

Wie mahle ich diesen Kaffee richtig?

Entdecke weitere Espresso-Sorten

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
M.
Super lecker!