Endspurt! Wir nutzen seit drei Monaten den grauen Berliner Winter, um unsere bunte Kolumbienreise in Form eines 49 minütigen Dokumentarfilms aufzubereiten. Folgt uns durch die Kaffeeberge Kolumbiens, zu kleinen Fincas unserer amigos mit spektakulären Klängen und Bildern.

Konzept, Schnitt, Animation: Matthias Stäheli (KUKUKK)
Kamera, Schnitt, Grading: Maik Reichert (KUKUKK),
Music: La Pregonera Orchestra (Colombia)

Release: April 2018.

Video-Stills


Kakao – der Schwippschwager des Kaffees

Zum aromatischen Kaffee ein Stückchen dunkle Schokolade. In einigen Ländern hat das schon fast Tradition. Schokolade mit hohem Kakaoanteil harmoniert aufgrund ihrer Geschmacksnuancen gut mit starkem, würzigem Kaffee. Vollmilchschokolade kann man hervorragend zu einem Milchkaffee kombinieren. Dass...

Verpass kein Kaffee-Event!

Zum Kaffee-Kalender

 

Kolumbien Dokumentarfilm

»Wir hören denen zu, die seit Jahrzehnten in den Kaffeefeldern arbeiten. Wir lernen von ihnen. Wir besuchen alte kolumbianische Freunde und haben neue gewonnen. Wie zum Beispiel Luz María, die uns auf ihre Familienfarm einlud.«

 

Kolumbien Dokumentarfilm

»Wir hören denen zu, die seit Jahrzehnten in den Kaffeefeldern arbeiten. Wir lernen von ihnen. Wir besuchen alte kolumbianische Freunde und haben neue gewonnen. Wie zum Beispiel Luz María, die uns auf ihre Familienfarm einlud.«

CafCaf auf Instagram

Folge uns, bleib' auf dem Laufenden!

Kolumbien – 
ein Reisebericht

Was für eine Reise! Drei Wochen lang bewegte ich mich durch die kolumbianischen Berge mit dem Ziel, von einzelnen Kaffeebauern mehr über die Biologie der Kaffeepflanzen zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen. Mich interessierten die verschiedenen Pflanzenzarten, die Böden, die Aufzucht, …

C Coffee: Kaffee als börsengehandelte Ware

Die Kaffeepreise sind im Keller. Seit 2017 sind sie kontinuierlich im Sinkflug. Zuletzt sind sie im Februar 2019 neuerlich um 0,9% auf den gleichen Wert vom Dezember 2018 von gerade einmal 100,67 Cent pro Pfund Rohkaffee gefallen.

Vamos a Colombia #2
Reisebericht Tag 1 bis 4

Die Rucksäcke sind wieder gepackt: CafCaf ist in den Kaffeebergen Kolumbiens, diesmal mit deutlich mehr Equipment und mit Unterstützung von meinem KUKUKK Kollektiv Kollegen Maik. Folgt uns in diesem Blogeintrag auf unseren Zwischenstationen durch dieses herrliche Land!

Kakao – der Schwippschwager des Kaffees

Dass hochwertige Schokolade und guter Kaffee so gut zusammenpassen, dafür gibt es gute Gründe. Wie Kaffee, ist auch die Grundzutat für Schokolade, Kakao, eine Bohne. Und wie Kaffee auch, entfaltet die Kakaobohne ihre Aromen erst durch eine entsprechende Röstung. Die beiden Bohnen verbinden darüber hinaus noch weitere Faktoren.

Türkischer Kaffee

Wie die ursprüngliche Zubereitungsform türkischen Kaffees entstanden ist, wird schnell klar, wenn man sich vor Augen hält, dass das Turkvolk einst ein Hirtenvolk war. Und während man mit Schafen und Ziegen durch Steppen, Gebirge und Wiesenlandschaften zieht, muss die Kaffeezubereitung outdoortauglich sein.

Kopi Luwak

Er wird als eine der seltensten und teuersten, weil exklusivsten Kaffeearten der Welt gehandelt, der Kopi Luwak. Auch Katzenkaffee genannt. Dabei beginnt das Missverständnis schon damit, dass es sich beim Kopi Luwak um eine eigene Kaffeesorte handelt. Warum das so nicht richtig ist, was die...