Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Was für eine Reise! Drei Wochen lang bewegte ich mich durch die kolumbianischen Berge mit dem Ziel, von einzelnen Kaffeebauern mehr über die Biologie der Kaffeepflanzen zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen. Mich interessierten die verschiedenen Pflanzenzarten, die Böden, die Aufzucht, die Krankheiten, die Ernte und der damit verbundenen Arbeitsbedingungen der Arbeiter, die verschiedenen Fermentierungsmethoden der Bohnen, die Trocknung bis hin zur Kaffeekultur in Kolumbien. 

 

Die Planung

Wer schon einmal als Backpacker unterwegs war, weiß: Die besten Abschnitte einer jeden Reise sind die, die sich spontan und unerwartet ergeben. Ein paar Eckdaten bei Ankunft müssen richtig sitzen, der Rest ergibt sich vor Ort.

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Meine Planung für Kolumbien sah wie folgt aus: Übernachten bei Freunden in Bogotá, zur Kaffeefarm von Freunden von Freunden von Freunden fahren um bei der Kaffee-Ernte mitzuhelfen und irgendwann die Mutter der Freundin einer Freundin im Eje Cafetero besuchen. 

Ich reiste zu Beginn also nach San Francisco Cundinamarca, einer kleinen, sehr versteckten familienbetriebenen Finca in 1.640m Höhe.

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Das Leben auf der Farm

Versorgt mit frischen Avocados, Zitronen, Orangen, Orangen-Limonen, Platanos und Bananen direkt von der Farm, frischer Milch von der Nachbarfarm und Kaffee aus eigenem Anbau verbrachte ich die nächsten Tage bei Alvaro und seiner Familie damit, bei der Kaffee-Ernte mitzuhelfen. 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

70. Geburtstag und voller Energie und Frieden.


 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Die ganze Familie hilft mit: Auf zur Ernte.


 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Los campesinos: Eine Pause nach der Ernte.


 

Die Ernte

Die zweitägige Ernte in den Bergen Kolumbiens war wie eine Therapie: Weit ab der Massen, umgeben von einem satten immergrün, inmitten von ohrenbetäubenden Heuschrecken und Vogelgezwitscher wie man sie bei uns nicht kennt, kombiniert mit dem Vallenato aus Alvaro’s Handy und spannenden Gesprächen rund um Kaffee plückte ich die roten Früchte von den Pfanzen. 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

»Dennoch war die Arbeit hart und ich habe größten Respekt vor allen Erntehelfern, die ganzwöchig auf diese gering bezahlte Arbeit angewiesen sind.«

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

Die Reise ins »Eje Cafetero«

Zurück in Bogotá, reiste ich ins Eje Cafetero, dem »Angelpunkt« des Kaffees. Ich wurde herzlichst von Vicky am Busbahnhof in Pereira abgeholt und direkt in die abgelegene Farm gebracht. Vicky kennt den halben Eje Cafetero und von hier aus hatte ich den besten Zugang zu diversen Fincas. Und nebenbei lässt es sich auf der Finca durchaus ein paar Tage aushalten.. 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

Der »Eje Cafetero«

Im Eje Cafetero überschlugen sich die positiven Ereignisse, jeder Tag war vollgepackt mit spannenden Themen, Menschen und Orten. Ich besuchte drei verschiedene Baumschulen für Kaffeepflanzen, wo mir detailliert die einzelnen Stationen der Aufzucht erklärt wurden und auch das Spektrum der verschiedenen Pflanzen gezeigt wurde: Catimore, Supremo, Castillo Naranjal, Castillo Rosario –alles den klimatischen Verhältnissen angepasste Arten der ursprünglichen Arabica-Pflanze. 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Von der Beschaffenheit der Erde (die »tierra« hat in Kolumbien durch seine territoriale Geschichte eine höhere Bedeutung)

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

..über die Aufzucht der Sprößlinge im Sand..

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

..das Einpflanzen..

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

..bis hin zur Wurzelbildung und deren Bedeutung..

 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

..und den verschiedenen Pflanzentypen.

 

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

Über Kaffee diskutieren

Ich habe wahnsinnig viel von denjenigen gelernt, die seit Jahrzehnten auf den Feldern stehen und hatte die Gelegenheit, neue Ideen und spannende Vorschläge u.a. mit dem »Comite de Cafeteros«, Grundbesitzern und dem Sohn des ehemaligen Leiters der »Federación Nacional de Cafeteros de Colombia« zu diskutieren.

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

Mit Kaffee experimentieren

Auf Eduardo’s Farm wiederum lernte ich viel über die spannende »honey fermentation« der Bohnen (die Bohnen werden hier zusammen mit dem süßen Fruchtfleisch über einige Stunden fermentiert und dann getrocknet, die natürlich entstandene Süße der Fermentierung beeinflusst den Geschmack der Bohne) und er sprach über seine eigens gebaute Röstmaschine und der damit optimierten Röstung. Und sogar mit getrockneter Fruchtschale in Form von Kaffee-Tee experimentiert er nebenbei noch!

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog
Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

 

Fincas über Fincas über Fincas

Ich besuchte noch zwei weitere befreundete Farmen, die die Nebensaison nutzen um ältere Pflanzen in einzelnen Lotes (Abschnitten) fachgerecht und stark zu schneiden. Durch diese Art der Verjüngung hat der Kaffeebauer bereits nach 1,5–2 Jahren eine akzeptable Ernte – im Vergleich dazu brauchen Sprößlinge mindestens 2,5 Jahre für den ersten Ertrag.  

Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Die letzte Ernte der »Mitaca« (Nebenernte) und Blüten für die Haupternte.


Kolumbien Reisebericht Kaffeereise. CafCaf.de – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Kräftige Pflanzen mit Früchten, die im Oktober (Haupternte) geerntet werden.


 

Zurück in Berlin

Ich bin noch immer überwältigt von meiner Reise, ich habe deutlich mehr gelernt als erwartet, kam viel weiter in den Bergen herum als gedacht, habe unglaublich herzliche und spannende neue Freunde gewonnen. 

Die nächsten Monate gibt es viel zu tun, Ideen wurden zuhauf gesponnen, Konzepte müssen daraus entwickelt werden, Informationen müssen verarbeitet werden. Und nicht zuletzt bereite ich bereits die nächste Reise nach Kolumbien für Oktober vor: Zusammen mit meinem KUKUKKs Kollektiv Kollegen und Fotograf/Dokumentarfilmer Maik geht es dann erneut in die Kaffeeregion, zurück zu den kolumbianischen Amigos.

Unterdessen geht in Berlin auch das digitale Leben wieder weiter, wir testen bereits an der Kombination – Berliner Design und Kolumbianische Natur. 

Verpass kein Kaffee-Event!

Zum Kaffee-Kalender

 

CafCaf auf Instagram

Folge uns, bleib' auf dem Laufenden!

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram Access Token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: No posts found.

Make sure this account has posts available on instagram.com.

Error: admin-ajax.php test was not successful. Some features may not be available.

Please visit this page to troubleshoot.

Special: Zu Besuch bei kolumbianischen Ureinwohnern


The Arhuaco

Chapter 1: Dipping Into Another Universe


The Arhuaco

Chapter 1:
Dipping Into Another Universe


The Arhuaco

Chapter 2: Coffee From Another Universe


The Arhuaco

Chapter 2:
Coffee From Another Universe

Unser Kolumbien-Dokumentarfilm