Ja, wir bieten unseren kolumbianischen Kaffee auch gemahlen an. Dennoch empfehlen wir dir, den Kaffee Zuhause zu mahlen. Wieso? Kaffee ist ein Frischeprodukt. Kommt es mit Luft in Berührung, verliert es – wenn auch anfangs nur langsam, und trotz unserer luftdichten Verpackungen – an Aroma. Bei gemahlenem Kaffee geht dieser Prozess wegen der größeren Oberfläche noch schneller. Wir raten dir, eine Handmühle oder elektrische Mühle zu verwenden. Du wirst überrascht sein, was das für einen Unterschied macht! Wir schlagen dir auf unserer Ratgeber-Seite ein paar gute Modelle vor. Nichts desto trotz: Bestellst du gemahlenen Kaffee, mahlen wir ihn erst kurz vor dem Versand und verschweißen die Verpackung erneut – damit er so frisch wie möglich bei dir ankommt. Wähle im Bestellprozess einfach deine Zubereitungsmethode aus, damit wir den Mahlgrad perfekt dafür wählen können.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie fein oder grob du unseren Kaffee für deine Kaffeezubereitung mahlen solltest, empfehlen wir dir unseren Ratgeber zum Thema Mahlgrad.