Latte Art

Der Frühling ist in Berlin angekommen, die Menschen genießen die warmen Sonnenstrahlen, die Cafés sind gefüllt. Beim Vorbeilaufen blicken wir gerne auf die Cappuccinos, begutachten dabei die Latte-Art. Gerne schauen wir auf der Suche nach neuen Trends aber auch per Instagram nach Asien und Australien, deren Perfektion kaum zu toppen ist! Unsere Latte-Art Favoriten des Frühlings 2017 sind..

Doppelherz und slow pour Doppelherz

 

Perfektion »Schwan« und feine 3 Layer Tulpe

 

Free leaf und slow pour Rosetta

 

Free pour Welle

 

ANZEIGE
Werbung: CafCaf – Kaffee & Blog, Kaffeeblog 

Werben auf CafCaf

 

ANZEIGE
Werbung: CafCaf – Kaffee & Blog, Kaffeeblog

Werben auf CafCaf

 

Zentrifugal-Welle und bunte Blätter

How to freepour the whirlpool tulip.

Ein Beitrag geteilt von Jeffrey Johnston (@barista_rpgplayers) am

Wie funktioniert Latte-Art?

Lese dazu unser Latte-Art Tutorial!

Tutorial: Latte Art – 
wie funktioniert das eigentlich?

Wir wollen in diesem Tutorial die Technik hinter der Latteart erklären; was steckt hinter den Bewegungen beim Eingießen der Milch? Wieso zeichnet die Milch beim Eingießen anfangs überhaupt keine Linie, dann plötzlich scheint sie oben auf der Crema zu liegen?

Kaffeevarietäten: Das wahre Geheimnis guten Kaffees

Wie war das noch? Arabica ist der gute Kaffee, Robusta eher nicht so? Das ist eine sehr weit verbreitete Annahme und falsch. Es gibt durchaus schlechten Arabica und guten Robusta. Und dann gibt es auch noch sogenannte Blends: Mischungen der verschiedenen Kaffeesorten. Aber neben den...