Wer bei Google nach diesem Suchbegriff sucht und keinen Bedarf an einschlägigen Websites hat, tut gut daran, Coffeeporn niemals getrennt zu schreiben! Bei korrekter Schreibweise indes bekommt man eine schier unendliche Flut reinster Kaffee-Ästhetik angeboten, die das Herz jedes Kaffeeliebhabers höher schlagen lässt.

Unter dem Hashtag #Coffeeporn sind aktuell über 10 Millionen Posts auf den Sozialen Netzwerken zu finden. Ungefähr jeder 45.236-ste Instagram-Post wird mit Coffeeporn getagged. Stand Anfang Juni 2020 sind fast 1,8 Millionen Instagram-Beiträge mit dem Hashtag versehen. Bei Twitter werden pro Woche im Schnitt circa 60 Tweets mit #Coffeeporn abgesetzt.

Unter dem beliebten Kaffee-Hashtag veröffentlichen Kaffeenerds und -liebhaber, Baristas und Röster regelmäßig optisch sehr ansprechende Bilder und Grafiken, die Kaffee aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten – auch Makroaufnahmen vom Zubereitungsprozess sind darunter, um den Betrachter ganz nah an das Objekt der Begierde heranzulassen.

Verwandte Blogartikel: Coffeeporn – die perfekte Extraktion